Karamell

Carambar Caramel 320g - Carambar

Caram­bar Cara­mel 320g

CHF 4.90

inkl. 2,5 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Preloader - 25813
Carambar Caramel 8g - Carambar

Caram­bar Cara­mel 8g

CHF 0.40

inkl. 2,5 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Preloader - 559
Karamell-Würfel 200g - Odenwälder

Kara­mell-Wür­fel 200g

CHF 9.00

inkl. 2,5 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Preloader - 394
Kuhbonbon Classic 72g - Kuhbonbon

Kuh­bon­bon Clas­sic 72g

CHF 2.90

inkl. 2,5 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Preloader - 18131
Mentos Choco Caramel 38g - Mentos

Mentos Cho­co Cara­mel 38g

CHF 1.90

inkl. 2,5 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Preloader - 32424
Munz harte Rahmcaramel 140g - Munz

Munz har­te Rahm­ca­ra­mel 140g

CHF 5.90

inkl. 2,5 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Preloader - 19753
Original Muh-Muhs Brotaufstrich 245g - Muh-Muhs

Ori­gi­nal Muh-Muhs Brot­auf­strich 245g

CHF 4.50

inkl. 2,5 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Preloader - 9119
Original Muh-Muhs Sahne Toffees 110g Beutel - Muh-Muhs

Ori­gi­nal Muh-Muhs Sah­ne Tof­fees 110g Beutel

CHF 1.90

inkl. 2,5 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Preloader - 581
Original Muh-Muhs Sahne Toffees 250g Beutel - Muh-Muhs

Ori­gi­nal Muh-Muhs Sah­ne Tof­fees 250g Beutel

CHF 3.90

inkl. 2,5 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Preloader - 25954
Original Muh-Muhs Schoko Toffee Trio 11er - Muh-Muhs

Ori­gi­nal Muh-Muhs Scho­ko Tof­fee Trio 11er

CHF 4.50

inkl. 2,5 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Preloader - 9114
Original Muh-Muhs Toffee Sauce 140ml - Muh-Muhs

Ori­gi­nal Muh-Muhs Tof­fee Sau­ce 140ml

CHF 4.50

inkl. 2,5 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Preloader - 9122
Original Sahne Muh-Muhs Nostalgie-Milchkanne 110g - Muh-Muhs

Ori­gi­nal Sah­ne Muh-Muhs Nost­al­gie-Milch­kan­ne 110g

CHF 5.90

inkl. 2,5 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Preloader - 4277
Seite 1 von 2

Das deut­sche Wort «Kara­mell» hat sich im 19. Jahr­hun­dert aus dem fran­zö­si­schen Wort «cara­mel» und dem spa­ni­schen Wort «cara­me­lo» ent­wi­ckelt. Ob du lie­ber Cara­mel, Kara­mel oder Kara­mell schreibst, spielt kei­ne Rol­le. Haupt­sa­che, du magst gebrann­ten Zucker. Denn dar­um han­delt es sich bei Kara­mell letzt­lich. Je nach Röst­grad schmeckt Kara­mell ent­we­der bit­ter oder süss. Auch bei der Kon­sis­tenz gibt es gros­se Unter­schie­de: Wer Kara­mell am liebs­ten in zäher Form mag, liebt har­te Kara­mell Drops. Wer Angst hat, bei har­tem und zähem Kara­mell sei­ne Zäh­ne zu ver­lie­ren, geniesst mit Vor­teil wei­che Kara­mell Kau­bon­bons. Sie wer­den häu­fig auch als «Tof­fees» bezeichnet.

Kara­mell wird aus Kris­tall­zu­cker her­ge­stellt. Dazu erhitzt man Zucker unter stän­di­gem Rüh­ren, bis er irgend­wann zu schmel­zen beginnt. Ist die­ser Punkt erreicht, ist höchs­te Auf­merk­sam­keit gebo­ten. Denn nach dem Schmel­zen ver­ge­hen nur weni­ge Sekun­den, bis der Zucker eine schö­ne brau­ne Far­be ange­nom­men hat. Sobald das der Fall ist, muss der kara­mel­li­sier­te Zucker mit kochen­dem Was­ser über­gos­sen und zu einem Sirup ver­mischt wer­den. Bei der indus­tri­el­len Pro­duk­ti­on von Kara­mell läuft die­ser Pro­zess natür­lich voll­au­to­ma­tisch ab. Der Zucker beginnt bei rund 135° zu schmel­zen. Für eine schö­ne gold­brau­ne Far­be und das typi­sche Röst­aro­ma sind Tem­pe­ra­tu­ren zwi­schen 145 und 160° not­wen­dig. Bei höhe­ren Tem­pe­ra­tu­ren wird der Kara­mell dun­kel­braun oder gar schwarz und ver­dient wegen sei­nes bit­te­ren Geschmacks die Bezeich­nung «Süs­sig­keit» nicht mehr.