Laktosefrei

Happy Keks „Eine Woche Glück“ - Happy Keks

Hap­py Keks „Eine Woche Glück“

CHF 5.50

inkl. 2,5 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Preloader - 842
Happy Keks 10er Box - Happy Keks

Hap­py Keks 10er Box

CHF 5.50

inkl. 2,5 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Preloader - 835
Happy Keks Birthday – 10er Box - Happy Keks

Hap­py Keks Bir­th­day – 10er Box

CHF 5.50

inkl. 2,5 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Preloader - 1080
Happy Keks in love – 10er Box - Happy Keks

Hap­py Keks in love – 10er Box

CHF 5.90

inkl. 2,5 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Preloader - 1076
Happy Keks in love 7 Tage voller Liebe - Happy Keks

Hap­py Keks in love 7 Tage vol­ler Liebe

CHF 5.50

inkl. 2,5 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Preloader - 1072
Happy Keks Kidz – Eine Woche Wissen und Motivation - Happy Keks

Hap­py Keks Kidz – Eine Woche Wis­sen und Motivation

CHF 5.50

inkl. 2,5 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Preloader - 796
Happy Keks Kidz 10er Box - Happy Keks

Hap­py Keks Kidz 10er Box

CHF 5.50

inkl. 2,5 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Preloader - 804
Happy Partybox - Happy Keks

Hap­py Partybox

CHF 48.00

inkl. 2,5 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Preloader - 846

Scho­ko­la­de ist zu Beginn des Her­stel­lungs­pro­zes­ses lak­to­se­frei. Erst der Zusatz von Milch macht sich für Men­schen, die an Lak­to­se­into­le­ranz lei­den, von einem Genuss- zu einem Qual­mit­tel. Da stellt sich zwangs­läu­fig die Fra­ge, wes­halb die Her­stel­ler von Scho­ko­la­de über­haupt Milch in ihre Erzeug­nis­se mischen? Die Ant­wort ist ein­fach: Milch nimmt der Scho­ko­la­de den bit­te­ren Geschmack der Kakao­boh­ne und macht sie zar­ter. Pro­du­zen­ten von Scho­ko­la­de haben also allen Grund, ihre Scho­ko­la­den­er­zeug­nis­se mit Milch zu verfeinern.

Das bedeu­tet für Men­schen, die an einer Lak­to­se­into­le­ranz lei­den, dass sie beim Genuss von Scho­ko­la­de vor­sich­tig sein müs­sen – und nach Mög­lich­keit lak­to­se­freie Scho­ko­la­de bevor­zu­gen soll­ten. Sonst kann es schnell ein­mal zu Blä­hun­gen und einem unan­ge­neh­men Gefühl im Bauch kom­men. Bei der Wahl der rich­ti­gen Scho­ko­la­de spielt auch der Grad der Lak­to­se­into­le­ranz eine wich­ti­ge Rol­le. Denn Lak­to­se­into­le­ranz ist nicht gleich Lak­to­se­into­le­ranz. Bei man­chen Men­schen ist Milch­­­zu­­cker-Unver­­­trä­g­­li­ch­­keit stär­ker aus­ge­prägt als bei ande­ren. So kön­nen Men­schen mit einer gerin­gen Lak­to­se­un­ver­träg­lich­keit durch­aus klei­ne Men­gen Milch­zu­cker zu sich neh­men. Für Men­schen mit einer aus­ge­präg­ten Lak­to­se­into­le­ranz ist das hin­ge­gen weni­ger bis gar nicht mög­lich. Die Stei­ge­rungs­form einer Lak­to­se­into­le­ranz ist die Milch­all­ergie: Bei Men­schen, die an einer Milch­all­ergie lei­den, reicht in der Regel schon eine gerin­ge Men­ge an Milch­pro­duk­ten aus, um die beschrie­be­nen Sym­pto­me her­vor­zu­ru­fen. Mehr Infor­ma­tio­nen über Lak­to­se­un­ver­träg­lich­keit und lak­to­se­freie Süs­sig­kei­ten fin­dest du auf die­ser Sei­te.

Sweets.ch ist der füh­ren­de Süs­­si­g­­kei­­ten-Shop für Men­schen mit beson­de­ren Anfor­de­run­gen an Lebens­mit­tel: Men­schen, die sich vegan ernäh­ren, fin­den auf Sweets.ch eben­so eine gros­se Aus­wahl an Süs­sig­kei­ten wie Men­schen, die sich halal, koscher oder lak­to­se­frei ernäh­ren wol­len oder ernäh­ren müs­sen. Dem­entspre­chend hat Sweets.ch auch eine gros­se Aus­wahl an lak­to­se­frei­er Scho­ko­la­de im Sor­ti­ment. Und die­ses Sor­ti­ment wird lau­fend ausgebaut.

Hap­py Kek­se sind lak­to­se­frei, palm­öl­frei und vegan. Und nicht nur das: Wer einen Hap­py Keks geniesst, hat zudem die beru­hi­gen­de Gewiss­heit, dass auch die Kakao­bau­ern «hap­py» sind. Denn sie erhal­ten einen fai­ren Lohn für ihre Arbeit und müs­sen kei­ne Kin­der aufs Feld schi­cken. Dafür garan­tiert das Label «fairtra­de». Ein wei­te­res Argu­ment, das Hap­py Kek­se extrem sym­pa­thisch macht: Hap­py Kek­se wer­den in Werk­stät­ten pro­du­ziert, in denen Men­schen mit geis­ti­ger und kör­per­li­cher Beein­träch­ti­gung arbei­ten. Die lak­to­se­frei­en Hap­py Kek­se sind also ein rich­tig, rich­tig gutes Pro­dukt. Noch bes­ser ist, dass es sie in vie­len ver­schie­de­nen Aus­füh­run­gen gibt.

Glückskek­se gibt es seit mehr als 100 Jah­ren. Sie wer­den vor allem in asia­ti­schen Restau­rants als klei­nes Dan­ke­schön nach dem Essen ser­viert. In den Keks ein­ge­ba­cken sind klei­ne Zet­tel mit unter­schied­li­chen Bot­schaf­ten. Hap­py Kek­se neh­men die­se Tra­di­ti­on auf und machen sie noch bes­ser. Sprich fei­ner. Denn im Unter­schied zum faden Ori­gi­nal schme­cken die lak­to­se­frei­en Hap­py Kek­se rich­tig lecker. Denn Hap­py Kek­se wer­den aus Pre­mi­um Scho­ko­la­de her­ge­stellt. Auch die Bot­schaf­ten sind um eini­ges bes­ser als die oft­mals sehr bana­len Tex­te in den chi­ne­si­schen Glückskek­sen: Hap­py Kek­se ent­hal­ten mehr als 100 ver­schie­de­ne Bot­schaf­ten, die von einem Men­tal­coach ent­wi­ckelt und dem Spi­rit von heu­te ange­passt wur­den. Sie sind eben­so inspi­rie­rend wie moti­vie­rend. Die lak­to­se­frei­en Scho­ko­la­den­kek­se gibt es in einer 10er Box und in einer 7er Stan­ge für eine gan­ze Woche vol­ler Glück. Für Geburts­tags­kin­der hat Hap­py Keks zusätz­lich eine spe­zi­el­le Geburts­tags­box entwickelt.

Der ers­te Wis­sens­glückskeks der Welt hat es in sich. Denn in den ein­zel­nen Kek­sen sind mehr als 250 Wis­sens­tex­te zum Sam­meln und Wei­ter­erzäh­len ver­steckt: Lehr­reich, span­nend und über­ra­schend. Und damit nicht genug: Als Ergän­zung zum Wis­sens­text ent­hält jeder lak­to­se­freie Hap­py Kidz Scho­ko­keks einen inspi­rie­ren­den und kind­ge­rech­ten Moti­va­ti­ons­text, der von einem erfah­re­nen Men­tal­coach ent­wi­ckelt wur­de. Die lak­to­se­frei­en Hap­py Kidz Kek­se gibt es in einer 10er Schach­tel und in einer 7er Stan­ge mit Kek­sen für eine gan­ze Woche Inspi­ra­ti­on und Motivation.

Dar­auf haben nicht nur Lie­bes­paa­re gewar­tet: Hap­py in love ist der lak­to­se­freie Lie­bes­keks, der lecker und scho­ko­la­dig schmeckt. Und dabei ganz viel Lie­be ver­brei­tet. Ob als Dan­ke­schön, als Freund­schafts­si­gnal oder als Lie­bes­be­weis: Die Hap­­py-in-love-Kek­­se haben es in sich! Die Tex­te auf den Zet­teln sind umfang­rei­cher, als man sie von tra­di­tio­nel­len Glückskek­sen kennt. Sie wur­den von einem erfah­re­nen Lie­bes­coach ent­wi­ckelt und gehen auf direk­tem Weg ins Herz. Auch Selbst­lie­be ist ein gros­ses The­ma bei Hap­py in love. Das macht die Lie­bes­kek­se nicht zuletzt zu einem wun­der­ba­ren Geschenk für dich selbst. Hap­py in love bil­det alle Facet­ten der Lie­be gefühl­voll ab und ist so etwas wie eine sinn­haf­te Anlei­tung zum Füh­len und Lie­ben. Wie alle ande­ren Pro­duk­te gibt es auch die lak­to­se­frei­enn Lie­bes­kek­se in einer 10er Schach­tel und in einer 7er Stan­ge für eine gan­ze Woche vol­ler Liebe.

Melde Dich hier kostenlos für unseren Newsletter an und erhalte immer unsere tollsten Angebote.
Du erhältst in Kürze eine E-Mail zur Bestätigung Deiner Anmeldung
Du bist bereits zum Newsletter angemeldet
Du bist bereits zum Newsletter angemeldet, doch wurde die Anmeldung nicht bestätigt. Wir haben Dir soeben die E-Mail zur Bestätigung erneut zugestellt.